Zeltplatzgäste


Stacks Image 922

Auch die Wildpark-Küche ist Natur pur.

Foto: Roland Schwarzfeld

Stacks Image 926

Der Zeltplatz ist auch ein „Abenteuer-Spielplatz“ für die Gruppe „Drei Lilien“.

Foto: Roland Schwarzfeld

U



Ehrenbrief des Landes Hessen für Jugendzeltplatz-Pionier Ulrich Gärtner

Der Bischofsheimer Ulrich Gärtner bekam von Landrat des Kreises Groß-Gerau, Thomas Will, den Ehrenbrief des Landes Hessen überreicht. Gewürdigt werden mit dieser Auszeichnung seine ehrenamtlichen Tätigkeiten für die evangelische Kirchengemeinde in Bischofsheim und vor allem sein jahrzehntelanges Engagement für den Jugendzeltplatz Wildpark e.V. – dessen Vorsitzender er 22 Jahre lang war.

Das beliebte neun Hektar große Jugendzeltplatzgelände an der B 44 bei Groß-Gerau wird im Auftrag des Kreises Groß-Gerau von den Mitgliedern des Fördervereins betreut und der gesamte Zeltplatzbetrieb organisatorisch gemanagt. Die über 70 Mitglieder des Jugendzeltplatz Wildpark e.V. kommen aus dem ganzen Kreis Groß-Gerau und darüber hinaus.
Der Platz mitten im Wald steht Jugendgruppen, Vereinen, Schulklassen und Kindergärten zur Verfügung.

Ulrich Gärtner war auch der „Motor“ beim Wiederaufbau des Zeltplatzhauses und dem Erhalt dieses Areals für naturnahes Zelten. Ideal ist das Gelände für waldpädagogische Expeditionen. Der Wildpark ist für Ulrich Gärtner mehr als nur sein „persönlicher Schrebergarten“. Er hat dort seine Spuren hinterlassen – zum Wohle der Allgemeinheit und einer engagierten Jugendarbeit.

Stacks Image 2438

Ehrenvorsitzender Ulrich Gärtner bekam von Landrat Thomas Will den Landesehrenbrief überreicht.

Foto: Landratsamt

Stacks Image 241

Mitglieder des Vereins Jugendzeltplatz Wildpark während der Preisverleihung.

Foto: Ludwig Raiß

U



Aktuelles

Unser Verein hat seit Anfang 2016 einen neuen Namen, sonst bleibt alles beim Bewährten: Bei der Überarbeitung der Satzung legten wir uns eine neue, zeitgerechte „Firmierung“ zu. Aus „Jugendlandheime Ried e.V.“ wurde jetzt der „Jugendzeltplatz Wildpark e.V.“. Unser Förderverein für das tolle Zeltplatzgelände ist auch weiterhin kein „Profitcenter“, das im M-Dax gehandelt wird, sondern ein Verein, dessen Mitglieder ehrenamtlich tätig sind. Wir hoffen, dieses Engagement für eine aktive und umweltorientierte Jugendarbeit im Kreis Groß-Gerau ist nicht umsonst. Wir konnten 2016 neue Mitglieder und Unterstützer willkommen heißen.

Auch 2015 wurden die Ausbauaktivitäten rund um das Zeltplatzhaus fortgesetzt. Der beheizbare Gruppenraum ist schon seit zwei Jahren fertiggestellt und hat sich bereits bewährt. Das Waschhaus ist besser isoliert, damit die Wärme nicht entweichen kann. Im Zeltplatzhaus macht vor allem der Platzwartbereich Fortschritte. Ein Holzboden wurde verlegt und der Versorgungsraum für den Einbau der Küche vorbereitet – dieser soll noch 2016 erfolgen. Eine stabile Treppe zum Obergeschoss ist bestellt.

2015 wurde der Bachplatz saniert und trockengelegt. Bei heftigen Regenfällen entwickelte sich die bei Gruppen beliebte „Location“ in der Vergangenheit schon mal zum „Waldschwimmbad“. Der Wildpark ist zwar kein Golfplatz, aber trotzdem ist der Erhalt des Zeltplatz-Greens immer wieder eine Herausforderung. Besonderes Augenmerk der Vereinsmitglieder lag deshalb auch 2015 auf der Verbesserung der „Rasenstruktur“ der Zeltplatzwiese, die während des sahara-heißen und äußerst regenarmen Sommers 2015 besonders beansprucht wurde. Unser 2014 beschaffter Rasentraktor hat sich im harten Wildpark-Einsatz rund um die Maulwurfshügel bewährt.

2015 fand wieder an Himmelfahrt das beliebte Familienfest des Vereins statt. In zwei Mitgliederversammlungen informierte der Vorstand über alle Aktivitäten des Vereins und stellte die neue Satzung zur Abstimmung.

Im Zuge der „Renovierung“ der Fahrbahndecke der Bundesstraße 44 im Spätsommer, organisiert vom Landesbetrieb Hessen-Mobil, wurde eine breite und stabile „Rampe“ zum Waldparkplatz angelegt. Vielen Dank den Verantwortlichen für diese praktische und unbürokratische Maßnahme.


Stacks Image 4640

Danke Hessen-Mobil: Neue Parkplatz-Rampe zur B 44.


Stacks Image 4644

Die Wildparker präsentierten ihren Zeltplatz in Bischofsheim.


Stacks Image 4648

Unser Chef-Lobbyist Ulrich Gärtner beim Tag der Vereine 2015.


Stacks Image 4652

Viele Besucher haben schon einmal im Wildpark gezeltet.


Stacks Image 4656

Ehrenvorsitzender Otto Thon pflanzt den von ihm gespendeten Baum des Jahres 2015.
U