Der Verein hinter dem Zeltplatz

Der Jugendzeltplatz Wildpark e.V. ist seit über 50 Jahren der Förderverein und operative Betreiber des Jugendzeltplatzes Wildpark bei Groß-Gerau, der ursprünglich aus dem bereits 1949 bestehenden Kreisjugendzeltlager hervorging. Nach der Verlagerung des Kreisjugendzeltlagers nach Oberhessen gründete sich der Verein, um den einmaligen Platz zu erhalten. Seitdem betreiben seine Mitglieder ehrenamtlich das Zeltplatzgelände und die Einrichtungen. Sie übernehmen alle technischen und administrativen Aufgaben sowie während der Zeltsaison die Platzwartdienste. Es besteht seit vielen Jahren eine erfolgreiche Kooperation mit Hessen-Forst und dem Kreis Groß-Gerau, in dessen Auftrag der Verein den reibungslosen Zeltbetrieb organisiert.

Ursprünglich kamen die Mitglieder aus der Pfadfinderbewegung, aber schon lange hat sich der Verein für alle interessierten gesellschaftlichen Gruppen geöffnet und freut sich selbstverständlich auch über neue Mitglieder jeden Alters oder „neugierige“ Gäste. Und keineswegs wird nur gearbeitet am Wildpark, sondern auch gefeiert, gegrillt, gezeltet und gespielt. Die Familienfeste sind der Höhepunkt des Vereinslebens. Der Platz mit seiner modernisierten Infrastruktur bietet ein breites, naturnahes Betätigungsfeld mitten in der Rhein-Main-Region für seine Mitglieder.
U